***IMPRO***IMPRO***

10. Mai 2017

Der Mai steckt voller Improvisation:

Diesen Sonntag, am 14. Mai 2017 wird’s trotz, oder gerade wegen Muttertag im Wiener „Theater an der Gumpendorferstraße“ (Das TAG) wieder sportlich. Die Theatersportveranstaltung „Sport Vor Ort“ geht in die nächste Runde und ich freue mich sehr mit diesen wunderbaren Kollegen improvisieren zu dürfen: Beatrix Brunschko, Jens Claßen, Georg Schubert, Barbara Willensdorfer und Markus Zett. Susanne Pöchacker macht den MC und Harald Huber wird wie immer virtuos an den Tasten glänzen.

Die Woche darauf startet das diesjährige „Wiener Impro Festival“ (ebenso im TAG), bei dem 10 Wiener Impro-Gruppen sich dem Publikum präsentieren werden. Ich darf mit der Sollbruchstelle AG am Sonntag, den 21. Mai 2017 unser neues Format „Alles Auf Anfang“ zum Besten geben. (Oder auch zum Schlechtesten, wer weiß das schon, es ist ja alles improvisiert….)

%d Bloggern gefällt das: